Kindersprechtag

Grundschule Herten Mitte » Projekte » Kindersprechtag

Kindersprechtag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2013 führen wir ein- bis zweimal jährlich einen Kindersprechtag durch. Kinder können sich einen Termin bei der Schulleitung geben lassen, um in aller Ruhe ihre Ideen, Sorgen und Anliegen vorzutragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kinder alleine, mit einem Freund oder einer Freundin oder mit einer kleinen Gruppe ins Schulleitungsbüro kommen.

Wir nehmen uns die Zeit, alle Kinder anzuhören, mit ihnen gemeinsam Ideen durchzusprechen und weiterzuentwickeln. Viele Ideen werden anschließend in die Kinderkonferenz getragen oder von den Kindern direkt umgesetzt. Andere Ideen und Vorschläge wie: "Eine Woche schulfrei!" oder mehr "Pizzatage" in der Schule lehnen wir auch durchaus schonmal mit einer Erklärung und einem Schmunzeln ab.

Es ist uns wichtig, mit den Kindern unserer Schule im Gespräch zu bleiben, da es ihnen ja an und in unserer Schule gut gehen soll und sie maßgeblich an der Gestaltung des Lebensraums Schule beteiligt sein sollen.

Der Kindersprechtag wird jedes Jahr sehr gut angenommen und nur sehr wenige Kinder nehmen die Gelegenheit mit der Schulleitung ins Gespräch zu kommen nicht wahr.

Uns freut das, denn es zeigt ein großes Stück Vertrauen!

Teambereich

Interner Bereich für die Mitarbeiter unserer Schule

Team intern